• 9849-xxx-xxx
  • noreply@example.com
  • Tyagal, Patan, Lalitpur
Autos
Honda-Geschichte

Honda-Geschichte

Honda Motor Co., Ltd. ist das bekannteste japanische Unternehmen als Hersteller von Automobilen, Motorrädern und Flugzeugen. Es ist der größte Motorradhersteller seit 1959. 2001 wurde Honda der zweitgrößte Motorradhersteller in Japan.
Soichira Honda hatte eine Geschichte mit Toyota vor der Gründung von Honda R & D im Oktober 1946. Mit nur 12 Mitarbeitern in einer 16-Quadratmeter-Hütte haben sie ein temporäres Motorrad gebaut. Zu diesem Zweck haben wir die 500 50-ccm-Motoren verwendet, die nach dem Zweiten Weltkrieg übrig geblieben sind. Als einzelne Motorräder ausverkauft waren, begann Honda mit der Herstellung von Repliken dieser Motorräder.
Honda Motor Co., Ltd. wurde 1949 gegründet. Mit einem neuen Namen im Verkauf eines kompletten Motorrads mit Honda-Chassis und Motor. Danach entwickelte sich die Situation von Honda rasant und 15 Jahre später wurde Honda zum weltweit größten Motorradhersteller.
Der T360 Mini-Pickup wurde 1963, im Vorjahr, auf den Markt gebracht. Es war das erste Honda-Auto auf dem Markt. In den folgenden Jahrzehnten erweiterte Honda seine Produktpalette und führte das Unternehmen in anderen Ländern ein.
Anschließend führte Honda die erfolgreiche Marke Acura auf dem US-Markt ein. Damit wollte er den luxuriösesten Automarkt managen. 1991 wurde der erste Honda NSX Supersportwagen vorgestellt.
Im selben Jahr starb Soichiro Honda. Mit dem Tod von Shoichiro Irimajiri, der für die Produktion von Honda of America verantwortlich war, begann Honda bald hinter der Konkurrenz zurückzubleiben. Während andere japanische Autohersteller ihre Produkte weiter entwickeln. Zum Beispiel berichteten japanische Medien 1992 und 1993, dass Honda Gefahr lief, von Mitsubishi Motors entführt zu werden. Mitsubishi war zu dieser Zeit ein größerer Autohersteller als Honda und verdiente viel Geld mit den Modellen Pajero und Diamante.
Danach veränderte sich Honda schnell und die Unternehmenskultur änderte sich drastisch. Wir haben Modelle wie den Odyssey und den CR-V auf den Markt gebracht. Hondas Fokus hat sich von Limousinen und Coupés verlagert, die bei Honda-Ingenieuren beliebt waren, aber nicht bei der breiten Öffentlichkeit. Der größte Schock war, als Honda ankündigte, sein F1-Sponsoring nach der Saison 1992 zu beenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.